Homer.... sein Herrchen ist sehr krank geworden und nun sucht er mit Freund Baster ein neues Zuhause - Mischling - 12/2010 Jahre alt

www.vergessene-pfoten.de
Andújar, den 11.12.2017

Hallo! Ich bin Homer und ich suche auf diesem Weg eine Familie. Eigentlich bin ich sehr zufrieden mit meinem bisherigen Leben, denn ich lebe bei wirklich sehr lieben Menschen, doch sie sind sehr alt geworden und mein Herrchen ist ziemlich krank und nun haben sie große Angst, dass mein Freund Baster und ich bald ganz ohne Herrchen und Frauchen dastehen werden.

Sie haben sich lange unterhalten (Baster und ich haben es gehört, als wir in unseren Körbchen lagen) und so viel überlegt, denn sie lieben uns und wollen nur, dass es uns gut geht. Deshalb haben sie sich dazu entschlossen, für uns neue Familien zu suchen. Wir ziehen aber nicht ins Refugio, sondern bleiben so lange bei unserer Familie, bis wir umziehen können.

In meiner neuen Familie dürfen auch gerne Kinder leben, ich habe nämlich viel Spaß daran, gemeinsam mit ihnen herumzutoben. Ich habe in meinem Leben nichts Schlechtes erlebt und bin ein fröhlicher Hund, ich bin eigentlich immer gut drauf!

Natürlich wäre es das Größte, gemeinsam mit meinem Freund Baster umziehen zu dürfen, aber ich weiß, dass es sehr schwer ist, zwei Hunde zusammen zu vermitteln, ich würde also auch alleine in ein neues Zuhause ziehen, da dürfen dann auch gerne andere Hunde leben.

Ich hoffe nun, dass ich auf diesem Wege eine neue Familie finde. Es wird mir schwerfallen, meine Menschen zu verlassen, aber ich weiß, dass sie sich diese Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht haben und dass das Team der Vergessenen Pfoten für mich ein Zuhause findet, in dem ich es genauso gut haben werde wie hier in Spanien.

Ich freue mich auf Eure Anfrage!
Euer Homer



 

 

 

Kontakt

Marion Schwarzenberg - Vergessene Pfoten e.V. - m.schwarzenberg@vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Wangelau , DE - Tel.: 0174 / 67 69 330

Für Homer.... sein Herrchen ist sehr krank geworden und nun sucht er mit Freund Baster ein neues Zuhause haben sich bisher 24 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns