Piruleta - Mischling - gut 7 Jahre alt

Piruleta war mal eine wirklich hübsche Hündin. Aber die lange Zeit im Tierheim in Spanien hat die Schönheit verblassen lassen.
Jedes Mal, wenn ich Piruleta hinter Gittern besuche habe ich den Eindruck, daß sie wieder ein bißchen „blasser“ geworden ist. Und daß, obwohl sie viele schwarze Haare hat.
Die sind vermutlich schuld daran, daß die Hündin noch immer kein Zuhause gefunden hat. Hätte sie helle Haare, wäre sie vielleicht sogar blond, würde sie bestimmt längst gemütlich auf dem Sofa liegen. Oder wenigstens im Körbchen vor der Heizung.
Aber so….
Dabei hat sie einen tollen Charakter. Dem Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen. War sie schon immer.
Allerdings hat sie mittlerweile so viel „Gleichgültigkeit und Zurückweisung“ erfahren, daß sie manchmal gar nicht erst den Versuch startet erneut Kontakt aufzunehmen.
Das hat nichts mit „ängstlich“ zu tun, sondern einfach mit der langjährigen Erfahrung, daß der Mensch ohnehin keine Zeit für sie hat.
Wenn sich das ändert, wenn man Zeit für sie hat, sich um sie bemüht, ihr zeigt, daß sie willkommen ist… In dem Moment wird sie anfangen zu leuchten und zu strahlen und die ganze „Farbe“ wird wieder da sein.
Piruleta gehört zu den Hunden, die für ihre Menschen durchs Feuer gehen wird.
Okay, diese bedingungslose Loyalität muß man sich erarbeiten und verdienen. Aber das wird schnell gehen und einfach sein. Denn Piruleta ist ein Hund, der keine besonderen Ansprüche stellt. Zu lange schon lebt sie ein hartes, entbehrungsreiches, trostloses Leben.
Außerdem hat sie mittlerweile ein tolles Alter. Etwa Anfang 2011 ist sie geboren schätzt der Tierarzt im Tierheim.
Sie ist also jung genug, um das neue Leben noch richtig zu genießen.
Aber sie ist auch so alt, daß sie das Leben ihrer neuen Menschen nicht mehr komplett auf den Kopf stellen wird. Gelassenheit, Ruhe und Geduld hat sie über die Jahre hinter Gittern gelernt.
Piruleta hat eine Schulterhöhe von ca. 50-55 cm. Sie ist also gut kniehoch. Trotzdem ist sie kein „großer“ Hund. Wenn sie erst mal wieder Kondition und Muskulatur aufgebaut hat, dafür aber Kummerspeck und Fett weg sind, dann ist sie eher das schlanke Model. Man kann sie dann auch mal ins Auto heben.
Da Piruleta mit allen vier Pfoten mitten im Leben steht und eine gewisse Souveränität hat, könnte sich auch bei Menschen einziehen, die noch nie einen Hund hatten. Denn sie weiß, wie das Leben funktioniert.
Wobei man Souveränität nicht mit Langeweile verwechseln darf. Piruleta ist eigentlich eine Hündin, die sich gerne bewegt. Sie möchte spazieren gehen, sich den Wind um die Nase wehen und endlich in die Weite gucken. Nicht mehr begrenzt von Mauern und Gittern.
Außerdem möchte sie auch vom Kopf her beschäftigt werden. Ihre kleinen, grauen Zellen sind zwar in der Eintönigkeit ein bißchen eingerostet. Aber wenn sie das Tierheim verläßt, werden sie sich wieder melden und die eine oder andere Aufgabe einfordern.
Ja, auch wenn Piruleta nicht mehr jung und wild ist, so ist sie doch ein Hund für Menschen, die sich mit ihr beschäftigen möchten.
Vielleicht sogar für größere Kinder. Ich halte es durchaus für möglich, daß man sie dafür begeistern kann das eine oder andere Kunststück zu lernen.
Theoretisch hat Piruleta auch nichts gegen andere Hunde einzuwenden. Sie ist sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden verträglich. Allerdings sucht sie keinen Kontakt zu ihren Artgenossen. Lieber ist sie für sich und macht „ihr eigenes Ding“ – in so weit das im Tierheim in Spanien möglich ist.
Haben Sie das Gefühl, daß Piruleta auf Sie gewartet hat? Möchten Sie die Hündin adoptieren?
Dann schreiben Sie mir eine Mail und stellen Sie sich und Piruletas Leben bei Ihnen vor.
Mein Name ist Steffi Ackermann. Ich lebe in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) und besuche Piruleta regelmäßig in Spanien. Außerdem organisiere ich ihre Reise, die sie selbstverständlich kastriert, geimpft und gechipt antreten wird.
Meine Mailadresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de
Ich bin sehr gespannt von Ihnen zu lesen.

Auf unserer Homepage www.koerbchen-gesucht.de werden weitere „allgemeine Fragen“ beantwortet. Außerdem ist der Vermittlungsablauf ausführlich geschildert. Sie finden weitere Fotos, Videos, Infos zum Thema Gesundheit, Berichte über das Tierheim in Spanien, und, und, und…

Piruleta (Santiago)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: gut 7 Jahre (01/2011)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 50 - 55 cm
Herkunft: Tierheim bei Santiago de Compostela
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de



 

 

 

Kontakt

Steffi Ackermann - Körbchen gesucht - info@koerbchen-gesucht.de - 53909 Zülpich, DE - Tel.: 02252 / 834 456

Für Piruleta haben sich bisher 12 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns