Toffee - Podenco, 40 cm - 2 Jahre alt

Meine Rasse: gestatten Podenco!
Ich komme aus Spanien vom Verein Asociación Amigos de los Animales in Granada.

Ich war erst 6 Wochen alt, als man mich nachts feige an der Türklinke des Tierheimes angebunden hatte. Ich bin dann erst mal auf eine Pflegstelle in Spanien gekommen, bis ich alt genug war um ins Tierheim zu wechseln. Ich bin ein kleiner, fröhlicher Kerl aber manchmal etwas distanzlos bei anderen Hunden. Ich will immer spielen und renne sofort freudig auf sie zu. Das finden nicht alle Hunde so toll.

Ich bin jetzt seit einer Weile in Deutschland auf Pflege im Hinterland vom Bodensee. In dieser Zeit habe ich schon viel gelernt und bin ein anhänglicher, fröhlicher, sehr verschmuster kleiner Hundemann. Mein Pflegefrauchen sagt ich bin ein pfiffiger kleiner Kerl der in Lichtgeschwindigkeit lernt. Sie sagt "Einstein little" zu mir!

Wenn du dich für mich interessierst, dann musst du Folgendes wissen:

Ich bin erst zwei Jahre alt und habe jede Menge Unsinn im Kopf. Ich spiele gerne mit Stofftieren und Bällen. Und beim Apportieren bin ich spitzenklasse. Mache ich von mir aus, hat mir niemand gezeigt, habe ich Pflegefrauchen mit überrascht! Und ich nehme alles in den Mund was ich nicht soll.

Ich bin ein Podenco, d.h. ich bin eine Mischung aus Jagd/Windhund. Meine Rasse ist viele 1000 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Ägypten. Ich bin zum Jagen gezüchtet worden. Ich bin ein Sichtjäger und habe ein "weiches Maul". Das bedeutet ich bringe Beute lebend zurück. Das heißt nicht, dass ich nicht lernen kann, es sein zu lassen Katzen hinterher zu jagen. Ich lasse mich aber jetzt schon abrufen nur wenn ein Wild direkt vor mir auftaucht ist es vorbei mit dem hören.

Ich bin sauber und laufe super an der Leine. Mit anderen Hunden habe ich eigentlich kein Problem, sind alles meine Freunde! Auf der Pflegestelle lebe ich mit 4 Hunden, Katzen, Kaninchen, Schafe und Pferde. Ich bin noch sehr frech. Ich nehme anderen Hunden Stöckchen und Spielsachen weg und gebe sie nicht mehr her.

Wenn du dich für mich entscheidest, dann habe bitte Geduld mit mir. Ich lerne schnell, aber man muss es mir erklären und man muss sich Zeit dafür nehmen. Ich bin ein junger Mann, der gerade die Welt kennen lernt. Ich brauche am besten hundeerfahrene und vor allem sehr konsequente Menschen, die mir zeigen was ich darf und was nicht. Ich sollte lieber nicht zu Kleinkindern, aber bei Kindern ab 6 Jahren gibt es bestimmt keine Probleme.

Im Haus selbst bin ich ruhig. Wenn jemand klingelt belle ich, bin aber sofort ruhig wenn man mir das sagt. Es geht auch das alle Hunde weg sind und ich alleine in der Wohnung bleibe, kein Problem, mache ich lässig!

Ich bin ja noch ein kleiner Mann und ich kuschle mich sehr gerne an meinen Menschen an. Ich hatte doch keine richtige Welpenzeit. Was ich brauche sind Menschen die wissen was sie tun und bei denen ich auch kuscheln darf. Kuscheln finde ich richtig schön, ich schlafe dann ganz tief weg.

Ein Zweithund, eine ruhige Hündin, wäre schön ist aber kein muss, ich bleibe auch alleine.
Pflegefrauchen sagt das Hundesport für mich ganz klasse wäre, vielleicht sogar eine Rettungshundestaffel oder eine Ausbildung zum Assistenzhund, Schulhund etc. obwohl ich normalerweise nicht die richtige Hunderasse dafür habe, aber man traut mir das zu!!!

Ihr müsstet mich bitte noch bei Tasso anmelden und eine Haftpflichtversicherung haben. Und bitte bei Interesse vorher schon beim Vermieter mal nachhören ob der was gegen mich hat.

Aufenthaltsort: Pflegestelle am Bodensee

Kontakt:
Tierschutzverein Albolote/Granada
Spanien
Ansprechpartner (in Deutschland): Anja Keller
Tel: 0172/1687697
E-Mail: AsociacionAmigosAnimales@yahoo.com



 

 

 

Kontakt

Anja Keller - Asociacion Amigos de los Animales, Granada - AsociacionAmigosAnimales@yahoo.com - 18552 Albolote / Granada, I - Tel.: 49 172/1687697

Für Toffee haben sich bisher 496 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns