RUDIK - auf den Müll geworfen - Mischling - 0,5 Jahre alt

Name: RUDIK
geboren: September 2017
Endgröße ca.: 40-45 cm
Kastriert: nein
Geschlecht: männlich
Herkunft: Lipezk - Russland
Aufenthaltsort: Lipezk - Russland

Das ist der kleine RUDIK. Rudik und seine Schwester Kitty sowie sein Bruder Karat wurden einfach von den Besitzer in den Müll geworfen. Ihre Mutter, diese lebte an der Kette, konnte sich jedoch davon befreien und hat ihre Welpen kurze Zeit später wiedergefunden. Sie saß dann lange Zeit neben ihren Welpen und hat die ganze Zeit mitten im Müll geheult. Keiner weiß wie lange sie dort ausharren mußten.
So wurde ein Mann auf die vier aufmerksam und hat die Welpen herausgeholt und auch die Mutter mitgenommen. Er hat dann die Hundefamilie zu Valentina ins Tierheim gebracht. Allen Welpen und auch der Mutter geht es jetzt gut und sie werden gut mit allem Nötigen versorgt.

RUDIK zeigt sich als ein sehr lieber und menschenbezogener lustiger Welpe. Seinem Alter entsprechend ist er verspielt und auch mit seinen Artgenossen verträglich. Rudik ist gechipt sowie geimpft. Er möchte noch viel lernen - wo könnte er dieses besser als in seiner eigenen Familie. Hat er das Glück sein Zuhause im Glück zu finden?



 

 

 

Kontakt

Angelika Werner - Tierschutz la Palma e.V. - a.wernerin@gmx.de - 0 Lipezk, I - Tel.: 01578-7573712

Für RUDIK - auf den Müll geworfen haben sich bisher 178 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns