Esperanza...so klein und schon auf sich alleine gestellt.... - Bodeguero - 02/2017 Jahre alt

www.vergessene-pfoten.de
Andújar, den 11.02.2018

Arme, kleine Esperanza, was ist Dir passiert?

Ein Pärchen, welches etwas außerhalb von Andújar lebt, fand die kleine Hündin in der Nähe ihres Hauses. Es war ganz so, als wartete Esperanza dort auf Hilfe. Falls es so war, hatte sie sich jedenfalls genau die richtigen Menschen ausgesucht, denn als die Hundefreunde auf die kleine Maus aufmerksam wurden, nahmen sie Esperanza sofort bei sich auf und kontaktierten Marga.

Zunächst war Esperanza etwas schüchtern und nahm nur zaghaft Kontakt zu uns auf (wer weiß, was sie bisher erlebt hat), doch inzwischen ist sie ein fröhlicher Hund, der die Streicheleinheiten genießt. Mit den Hunden ihrer Retter versteht sie sich bestens und sie kann in ihrem neuen Zuhause auch mit freundlichen Katzen zusammenleben.

Esperanza ist eine junge, freundliche Hündin, von der wir nur das Beste berichten können. Wir wünschen uns, dass sie nicht lange in Spanien warten muss, bis sie ein wunderbares Leben in Deutschland beginnen darf!



 

 

 

Kontakt

Thekla Held - Vergessene Pfoten e.V. - t.held@vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Wangelau , DE - Tel.: bitte Kontaktaufnahme per mail .Danke

Für Esperanza...so klein und schon auf sich alleine gestellt.... haben sich bisher 135 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns