LANCELOT - lieb und verspielt - vermutlich Labrador-Mix - 2 Jahre alt

Name: Lancelot
geboren: Anfang 2016
Schulterhöhe ca: 50 cm
Kastriert: ja
Geschlecht: männlich
Herkunft: Lipezk - Russland
Aufenthaltsort: Lipezk - Russland

Lancelot – vermutlich ein Labrador-Mix – wurde im Winter zusammen mit seinen drei Schwestern in einem Karton neben einer Mülltonne ausgesetzt. Gut, dass es Valentina, die Tierschützerin, gibt! Die vier Welpen wurden zu ihr gebracht und wuchsen in ihrer Welpenstube zusammen mit anderen Schicksalsgenossen behütet auf. Dort hatten sie auch genug Hunde - und Katzenkumpel, mit denen sich der Tag vergnüglich und abwechslungsreich gestalten ließ. Damit war der russische Winter gut überstanden. Und was wird jetzt? Im Gehege will Lancelot auf Dauer nicht bleiben - zu langweilig, findet Lancelot. Er zeigt sich im Spiel mit den Hundewelpen freundlich und altersgemäß verspielt. Den Menschen gegenüber ist er sehr lieb und anhänglich, genießt Spielangebote und Streicheleinheiten gleichermaßen und kann nicht genug davon bekommen.
Er ist einfach ein Schatz!“, sagt Valentina, der mit seiner lieben und verspielten Art auch sehr gut zu Kindern passt. Welche Familie ist auf der Suche nach Zuwachs? Lancelot ist aber nicht wählerisch. Er zieht auch bei Paaren oder Einzelpersonen mit und ohne Hund ein



 

 

 

Kontakt

Angelika Werner - Tierschutz la Palma e.V. - a.wernerin@gmx.de - 0 Lipezk, I - Tel.: 01578-7573712

Für LANCELOT - lieb und verspielt haben sich bisher 159 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns