Dario - Mischling - 1,3 Jahr alt

Steckbrief
Geboren: 01.03.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 48 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nur ein Auge
Aufenthaltsort: Rifugio Arca Sarda


Dario - ein Blick sagt alles und fragt alles!

Angst, Hunger, Entbehrung, Schmerzen....all das ist im Ausdruck von Dario. Wir sehen ihn an und halten inne. Die großen Fragen schießen uns durch den Kopf und wir finden keine Antworten. Wer hat ihm das angetan? Wo ist die Menschlichkeit? Das Mitgefühl? Warum haben alle bisher weggesehen?

Wir hören auf uns Fragen zu stellen, auf die wir keine Antworten finden und wir wollen der Verbitterung keinen Platz in unseren Herzen geben, wir sind voller Liebe. Diese Liebe ist uns Ansporn, Dario wieder zu dem zu machen, was er bei seiner Geburt war. Ein unbekümmerter, gesunder Hund, der hungrig auf die schöne Welt da draußen ist. In den letzten Jahren hat der Mensch ihm körperlich und seelisch so schlimm zugesetzt, dass er sich an diesen wunderbaren Moment in seinem Leben sicherlich nicht mehr erinnern kann aber wir sind da, um die Erinnerung und die Hoffnung und das Glück zurück zu holen.

Dario wurde angefahren gefunden, um seinen Hals ein Strick, der davon zeugt, dass er als Kettenhund gehalten wurde. Diesen Strick konnte er zerreißen und flüchten, die Flucht führte wahrscheinlich vor ein Auto. Sein Auge hat er durch ein Hämatom bei dem Unfall verloren. Er war unterernährt und voller Parasiten.

Nun ist es soweit, Dario möchte endlich sein eigenes Körbchen.

Aus diesem Grund suchen wir Menschen, die dem tapferen Burschen zeigen, dass das Leben auch wundervoll sein kann. Unsere sardischen Kollegen sprechen von Dario von einem äußerst liebevollen Hund, der jetzt endlich ankommen möchte.

Update vom 15.05.2018:

Dario ist jetzt schon seit einiger Zeit im Rifugio und hat sich sehr gemacht. Aus dem ehemaligen schreckhaften und ängstlichen Hund ist ein ganz anderer Hund geworden. Er geht zwar noch nicht eigenständig auf fremde Menschen zu. Gibt man Dario jedoch die Zeit, die er braucht, beobachtet er den Menschen zunächst und nähert sich dann Stück für Stück. Er braucht Zeit, um Vertrauen zu Menschen fassen zu können. Gibt man ihm diese Zeit, genießt er die Aufmerksamkeit und die Streicheleinheiten in vollen Zügen. Aus unserer Sicht hat Dario in den vergangenen Wochen eine tolle Entwicklung gemacht und einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Haben Sie sich verliebt? Lassen Sie sich nicht durch die Einäugigkeit, dessen Dario sich gar nicht bewusst ist, abschrecken? Dann melden Sie sich schnellstens bei seiner Vermittlerin.

Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Dario ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Charleen Struckmeier
Tel: 0172-9982173 oder 0571-72989
E-Mail: charleen.struckmeier@respektiere.com



 

 

 

Kontakt

Charleen Struckmeier - respekTiere e.V. - charleen.struckmeier@respektiere.com - 0 Sardinien, I - Tel.: 0172-9982173 oder 0571-72989

Für Dario haben sich bisher 163 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns