Saska - Mischling - 9 Jahre alt

Noch in der Slowakei

Im Tierheim seit April 2017

Eines verregneten Tages haben wir einen Anruft von einer Frau, die gerade im Zug unterwegs war, erhalten. Bei einem kleinen Bahnhof würden zwei Hunde liegen, einer davon wahrscheinlich verletzt, vielleicht vom Zug erwischt, weil er nur liegt. Der zweite Hund, eine Hündin, würde bei ihm Wache halten. Als wir kamen, bellte die Hündin uns an, sie wollte ihre verletzte Freundin beschützen, das war Saska.
Wir konnten beide Hunde retten und mit ins Tierheim nehmen. Die ersten Tage war Saska sehr vorsichtig und misstrauisch, es dauerte einige Zeit bis wir ihr Vertrauen gewonnen haben. Heute ist aus Saska eine fröhliche Hündin, die mit Menschen absolut problemlos klarkommt. Andere Hunde ignoriert sie, meistens verbringt sie den Tag in ihrer Hundebude oder auf einem Platz in der Sonne. Saska liebt das Streicheln und Kuscheln, doch sie ist nicht aufdringlich. Sie ist ausgeglichen und ruhig, sie ist stubenrein, denn ihre Hütte ist immer sauber wenn wir morgens ins Tierheim kommen um sie raus zulassen. Für Saska suchen wir liebe Menschen die ihr ein schönes " für-immer Zuhause" schenken.
Saska wird für ihre Adoption gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und mit einem EU Heimtierausweis ausgestattet.



 

 

 

Kontakt

Susanne Adams - Tierschutzverein Lemuria e.V, - info@tierschutz-lemuria.de - 0 Slowakei, DE - Tel.: 0179.1215183

Für Saska haben sich bisher 155 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns