Adri... auf der Strasse alleine unterwegs... - Mischling - 03/2018 Jahre alt

www.vergessene-pfoten.de
Andújar, den 07.07.2018

Halllloooo, liebe Menschen in Deutschland! Ich soll Euch gleich sagen, dass Ihr aufpassen sollt, keinen Zuckerschock zu bekommen, wenn Ihr mich anschaut, was auch immer das sein mag. Jedenfalls brechen alle Menschen in fröhliches Gequietsche aus, wenn sie mich sehen, und wollen mich streicheln und auf den Arm nehmen und so weiter. Ihr Menschen seid manchmal wirklich verrückt…

Aber nun stelle ich mich erst einmal richtig vor: Also, mein Name ist Adri und ich bin etwa vier Monate alt, so ganz genau weiß ich das nicht, ich habe nicht mitgerechnet. Jeronimo fand mich auf der Straße Richtung Jaén. Wirklich, fragt mich nicht, was ich dort wollte. Ich bin jedenfalls sehr froh, dass ich nun im Refugio sein und von hier aus ein neues Zuhause suchen darf.

Dabei weiß ich eigentlich gar nicht so ganz genau, was ich mir unter einem „Zuhause“ vorstellen kann, denn ich hatte ja noch kein richtiges. Aber ich muss sagen, das, was die Menschen hier von so einem Zuhause erzählen, klingt ziemlich gut. Und genau deshalb hätte ich auch gerne eins!

Zu mir kann ich noch sagen, dass ich es liebe zu spielen und zu schmusen. Ich muss noch sehr viel lernen, sagt Jero zu mir (oje, was bloß alles?), aber das wird schon! Ich bin natürlich ein munterer Welpe, aber nicht aufgedreht. Ich denke, ich werde auch als erwachsener Hund ein eher ruhiger Zeitgenosse sein. Mit Kindern und anderen Hunden verstehe ich mich übrigens auch gut, ich könnte also auch gerne Euer neuer Familienhund werden!

Hach, ich freue mich schon auf mein Zuhause, das wird bestimmt ganz, ganz toll!

Euer Adri



 

 

 

Kontakt

Thekla Held - Vergessene Pfoten e.V. - t.held@vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Wangelau , DE - Tel.: Bitte um Kontaktaufnahme per mail. Danke

Für Adri... auf der Strasse alleine unterwegs... haben sich bisher 23 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns