Mit deinen Einkäufen bei Amazon unterstützt du traumhund.de - vielen Dank !

Tobia - Mischling - 0,9 Jahre alt

Kurzinfo
Geboren: ca. Dezember 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 41 cm (Stand 31. Juli 2017)
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Besonderheiten:
keine
Pflegestelle: 64760 Oberzent
Als wir unsere Kollegin Caterina während der Sardinientour Ende Juli/Anfang August 2018 besuchten, überraschte sie uns mit zwei Neuzugängen, die sie aus schlechter Haltung herausgeholt hatte.

Einer davon ist Tobia. Tobia lebte bei einer Familie, aber er hatte es nicht gut dort. Der Mann misshandelte seine Frau und auch Tobia, der bei diesen Attacken immer versuchte, sein Frauchen zu schützen. Der Mann drohte dann, Tobia umzubringen, wenn er nicht verschwinden würde ...

Nun ist Tobia bei Caterina in Sicherheit. Er ist ein sehr freundlicher Junghund, und wir wünschen uns sehr, dass er bald eine Familie findet, die ihn all das Schreckliche, das er erleben musste, vergessen lässt und ihm ein gutes Zuhause in liebevollem Umfeld bietet.

03. November 2018:
Der bildhübsche Tobia durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Wenn Sie wissen, dass ein Junghund nicht nur süß und goldig ist, sondern auch viel Arbeit und vor allem Verantwortung für ein langes Hundeleben bedeutet, würden wir uns freuen, wenn Sie dem hübschen Tobia ein Zuhause schenken.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Dr. Eva Siefert
Fon: 06201 183265
Mobil: 0151 41833364
E-Mail: dr.eva.siefert@protier-ev.de



 

 

 

Kontakt

Dr. Eva Siefert - proTier e.V. - E-Mail: dr.eva.siefert@protier-ev.de - 64760 Obnerzent, DE - Tel.: Fon: 06201 183265 Mobil: 0151 41833364

Für Tobia haben sich bisher 5 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns