Leo...unser schüchterner Neuzugang.... - Bullterriermischling - 11/2017 Jahre alt

www.vergessene-pfoten.de
Eine Vermittlung nach Deutschland ist aufgrund Leos geschätzter Rassezugehörigkeit leider nicht möglich. Für eine Vermittlung in andere Länder erfolgt die Prüfung der jeweiligen Einreisebestimmungen.
Andújar, den 21.11.2019

Hallo, Ihr Hundefreunde dort draußen!

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Leo, ich bin etwa zwei Jahre alt (so ganz genau weiß ich das nicht, ich habe ja nicht Buch geführt…) und wurde in Arjonilla, einer kleinen Stadt in der Nähe von Andújar, ausgesetzt. Ich habe dann einen netten Mann kennengelernt, der mir immer Futter gebracht hat. Das nenne ich mal sehr freundlich!

Irgendwann hat er mich dann aber eingepackt und ist mit mir nach Andújar ins Refugio gefahren. Puh, da wurde mir doch ganz schön mulmig, muss ich gestehen. Ich wusste ja gar nicht, was jetzt passieren würde…

Ich bin dann ins Refugio eingezogen und war anfangs echt ganz schön baff – so viele Hunde hatte ich noch nie auf einem Haufen gesehen! Es hat auch bisschen gedauert, bis ich mich eingewöhnt hatte, aber inzwischen komme ich gut klar. Die anderen Hunde sind auch wirklich sehr nett zu mir und erleichtern mir die Eingewöhnung, indem sie zum Beispiel mit mir spielen.

Ich glaube, man kann mich als schüchtern bezeichnen. Man sieht es ja auch auf den Fotos an meiner Körpersprache – ich brauche einfach ein bisschen Zeit, bis ich mich an etwas Neues gewöhnt habe. Danach ist es aber gar kein Problem mehr, so wird es auch bei Dir sein, Du wirst sehen! :-)

So, und nun warte ich hier ganz geduldig auf Deine E-Mail, denn die anderen Hunde haben mir erzählt, dass sich hier Menschen melden, die einen lieben Hund adoptieren möchten. Da hoffe ich ganz, ganz doll, dass sich auch in mich jemand verliebt... ?



 

 

 

Kontakt

Lea Kubina - Vergessene Pfoten e.V. - l.kubina@vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Wangelau , DE - Tel.: 0170 / 33 10 997

Für Leo...unser schüchterner Neuzugang.... haben sich bisher 209 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns