lieber, kastrierter Rüde in der Hundepension in Hessen, sucht Familienanschluß - Mischling - 1 Jahr alt

Name:Speriat wurde aus dem Tierheim Constanta gerettet
Wurfdatum:5.03.2020
Größe: ca.45 cm
Geschlecht: männlich
kastriert
Aufenthaltsort: in 35684 Dillenburg in der Hundepension

Speriat bedeutet erschrocken. Er kennt leider nichts, wurde als Welpe von den Hundefänger mit der Fangstange eingefangen und in eine kleine Box gehalten. Er lebt nun in der Hundepension.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellem Weg nach Deutschland gekommen (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierschutz eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann in dem Tierheim leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:



 

 

 

Kontakt

Delia Sander - befreite-Hunde e.V. - info@befreite-hunde.de - 35684 Dillenburg, DE - Tel.: 0176 55341012

Für lieber, kastrierter Rüde in der Hundepension in Hessen, sucht Familienanschluß haben sich bisher 202 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns