Mulan...RESERVIERT....die Kleine wurde wahrscheinlich ausgesetzt..... - Mischling - 07/2020 Jahre alt

www.vergessene-pfoten.de
Andújar, den 04.12.2020

Die kleine Mulan wurde höchstwahrscheinlich ausgesetzt. Eine aufmerksame Passantin entdeckte das kleine, herumirrende und sichtlich verängstigte Hundemädchen und nahm sie mit zu sich nach Hause, um ihr ein besseres Leben zu ermöglichen. Sie rief sogleich Marga an, die Mulan abholte und zu Nadia brachte, wo die junge Hündin zur Zeit lebt.

Aufgrund ihrer Ängstlichkeit haben wir uns dazu entschieden, Mulan erst einmal bei Nadia zu belassen, da sie sich dort im ständigen Kontakt zu Menschen befindet und so ihre Furcht Stück für Stück ablegen kann.

Die hübsche Mulan ist eine tolle Hündin: Sie versteht sich gut mit den Hunden und Katzen in Nadias Haus und sie wird von Tag zu Tag mutiger. Noch kommen ihr viele Dinge unheimlich vor, aber mit Nadia an ihrer Seite traut sich Mulan immer mehr zu und wird neugieriger.

Wir wünschen uns für die süße Maus Menschen, die ihr Sicherheit geben und mit ihr gemeinsam geduldig die Welt erkunden, ohne sie zu überfordern. Gerne dürfen in Mulans zukünftigem Zuhause auch ein weiterer netter Hund oder hundeverträgliche Samtpfoten leben.

Denken Sie, dass Sie gut zu Mulan passen würden? Dann melden Sie sich gerne bei Mulans Vermittlerin Olga Prosvetova, die Ihnen alle weiteren Fragen beantworten wird.



 

 

 

Kontakt

Olga Prosvetova - Vergessene Pfoten e.V. - o.prosvetova@vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Frechen, DE - Tel.: bitte um Kontaktaufnahme per mail. Danke

Für Mulan...RESERVIERT....die Kleine wurde wahrscheinlich ausgesetzt..... haben sich bisher 31 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns