Hamlet - Mischling - 5 Jahre alt

Hamlet wurde mit zwei anderen Hunden vor dem Tierheim ausgesetzt. Die beiden anderen haben schon lange ein schönes zu Hause gefunden.

Leider ist Hamlet ein sehr ängstlicher Hund. Er lebt zusammen mit Oskar in einem Zwinger und genießt sein ruhiges Leben. Mit uns Zweibeinern will er noch nicht so wirklich zusammen sein. Aber mit viel Geduld lässt er sich eine Leine anlegen, genießt die dann die Ausflüge auch und läuft perfekt an der Leine

Hamlet ist ein gesunder Hund, der noch lernen muss, dass von den Menschen keine Gefahr ausgeht. Er muss lernen, sich den Menschen zuzuwenden und ihre Zuneigung zu erwidern. Im Tierheim geben sich alle jede erdenkliche Mühe, diesen bildschönen Hund zu resozialisieren, trotz der knappen Zeit und der vielen Arbeit. Aber es sind schon klitzekleine Fortschritte zu erkennen.

Da dieser Prozess für Hamlet noch einige Zeit brauchen wird, ist er auf liebe Paten angewiesen, die ihn finanziell unterstützen und ihm viele positive Gedanken senden. Drücken wir alle zusammen diesem bildhübschen Hund die Daumen, dass auch er erleben darf, wie es sich anfühlt irgendwann mal „seinen Menschen“ zu finden, dem er dann aus vollem Herzen vertrauen kann.
Allerdings glauben wir auch, dass es möglich wäre, Hamlet zu Menschen zu geben, die sich mit ängstlichen Hunden auskennen, seine Persönlichkeit beachten und ihm mit viel Geduld und Liebe das Familienleben zu zeigen.
Wer mag den Hamlet sein Herz schenken und ihn unterstützen?
Sie vielleicht? Dann schnell Kontakt aufnehmen.

männlich
geboren ca. 07/2015
komplett geimpft, entwurmt, blutgetestet und microgechipt
Schulterhöhe: 26 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland)

Weitere Fotos und Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Besuchen Sie auch unsere eigene Homepage www.animal-protection.de

Einen kurzen Film von Hamlet können Sie unter folgendem Link sehen:
https://www.youtube.com/watch?v=H-SNS1izJZY&feature=youtu.be

Die Hunde werden auf ihrer Pflegestelle ständig beobachtet, so dass die Charaktereigenschaften gut beschrieben werden können. Trotz allem können wir nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die Hunde entwickeln, wenn sie in einer anderen Umgebung sind und daher dafür auch keine Garantie übernehmen. Generell haben wir jedoch fast immer ein positives Feedback erhalten. Sollte es dennoch einmal unerwartete Probleme geben: Mit Liebe, Zuversicht und Konsequenz lernen die Hunde sehr schnell, was das neue Herrchen oder Frauchen von ihnen erwartet.
Da es sich bei unseren Tieren meist um Fundtiere handelt, kann das Alter nur geschätzt werden.

Kontakt:
Animal Protection Aegina & Agistri
Manuela Tillack-Lübke
12357 Berlin
MAIL matil99@web.de
TEL 030 - 661 22 05
MOBIL 0170 - 472 26 18



 

 

 

Kontakt

Manuela Tillack-Lübke - Animal Protection Aegina & Agistri - matil99@web.de - 0 Aegina (Griechenland), I - Tel.: 030 - 661 22 05 oder 0170 - 472 26 18

Für Hamlet haben sich bisher 36 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns