Marietta - Mischling - 2 Jahre alt

Marietta wurde zusammen mit ihrer Schwester Annetta Okumo und vier weiteren Welpen von ihrem Besitzer vor unserem Tierheimtor zurückgelassen. Bis auf Marietta waren alle schwer an Parvovirose erkrankt; vier der Welpen haben diese furchtbare Erkrankung trotz all unserer Bemühungen leider nicht überlebt. Das sind die schlimmen Momente im Tierschutz. Marietta hatte ein anderes Problem, sie war sehr scheu und schreckhaft.
Sie zeigt sich als eine sanfte, lustige und fröhliche kleine Hündin, die aber bei Menschen und fremden Situationen noch ängstlich reagiert. Mit ihren Artgenossen ist Marietta gut sozialisiert und tobt gerne mit ihnen durch die Gegend.
Marietta braucht anfangs Zeit, um aufzutauen. Aus diesem Grund sucht sie eine ruhige verständnisvolle Familie ohne Kinder, die damit klar kommt, dass Marietta unsicher ist. Ihre Menschen sollten Erfahrung mit ängstlichen Hunden mitbringen. Gibt man Marietta die Zeit, die sie braucht, wird sie ein glücklicher Begleiter werden, der seine Menschen auf immer und ewig lieben wird.
Schön wäre, wenn sie irgendwann eine Hundeschule besuchen und das Hunde-ABC lernen könnte. Da gibt’s für Hund, aber auch für den Mensch viel zu lernen, das so wichtig für das Zusammenleben ist. Über einen weiteren sozialen, stabilen Hund in der Familie würde sich Marietta sehr freuen, da sie gerne vierbeinige „Kollegen“ um sich hat. So könnte sie sich gleich orientieren und sich das Familienleben abgucken.
Marietta wird auf jeden Fall viel Spaß und Liebe in eine Familie bringen und egal wer sich in sie verliebt, hat damit eine tolle Freundin für die Zukunft gewählt.
Marietta sucht ein ländliches, ruhiges Zuhause ohne Kinder.
Nun schnell Kontakt aufgenommen, damit die liebe Marietta nach ihrem schwierigen Start ins Leben bald ihre Reise zu ihren eigenen Zweibeinern antreten kann.


weiblich
geboren ca. 03.2019
komplett geimpft, entwurmt, blutgetestet und microgechipt
kastriert: ja
Schulterhöhe: 50 cm
Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland)

Einen kurzen Film von Marietta finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=xIBZlAVwwBA&feature=youtu.be

Weitere Fotos und Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Besuchen Sie auch unsere eigene Homepage www.animal-protection.de

Die Hunde werden auf ihrer Pflegestelle ständig beobachtet, so dass die Charaktereigenschaften gut beschrieben werden können. Trotz allem können wir nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die Hunde entwickeln, wenn sie in einer anderen Umgebung sind und daher dafür auch keine Garantie übernehmen. Generell haben wir jedoch fast immer ein positives Feedback erhalten. Sollte es dennoch einmal unerwartete Probleme geben: Mit Liebe, Zuversicht und Konsequenz lernen die Hunde sehr schnell, was das neue Herrchen oder Frauchen von ihnen erwartet.
Da es sich bei unseren Tieren meist um Fundtiere handelt, kann das Alter nur geschätzt werden.

Kontakt:
Animal Protection Aegina & Agistri
Anne Schrodt
74321 Bietigheim-Bissingen
MAIL anne.schrodt@gmx.de
TEL 07142 / 555 17
MOBIL 0172 / 711 08 73



 

 

 

Kontakt

Anne Schrodt - Animal Protection Aegina & Agistri - anne.schrodt@gmx.de - 0 Aegina (Griechenland), I - Tel.: 07142 / 555 17 oder 0172 / 711 08 73

Für Marietta haben sich bisher 256 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns