Harina - Mischling - 12 Jahre alt

- Geb. ca. 08/2008
- ca. 36cm, ca, 10kg

Noch in der Slowakei
Die 12-jährige Harina kam auf ihre alten Tage ins Tierheim. Ihre Geschichte ist traurig und wir glauben fest daran, dass sie immer noch die Chance auf ein zufriedenes und glückliches Leben bekommen wird.
Harina wurde von einem Herrn, an einem Zaun hängend gefunden. Ihre Hinterpfote ist hängengeblieben und Harina konnte sich nicht mehr helfen. Der Herr half ihr, bandagierte ihre Pfote und gab sie seinen Freunden, die sie in unser Tierheim brachten. Harina war gechipt, also haben wir sofort den Besitzer kontaktiert. Die Besitzerin hatte keine Lust mehr auf Harina und sagte ohne Emotionen, dass sie Harina nicht mehr wollte. Sie ließ ihr 12-jähriges Mädchen in einem Tierheim zurück.
Wir sind mit Harina in die Tierklinik gefahren, wo ihr leider der Zeh amputiert werden musste, den sie sich beim Klettern über den Zaun verletzte. Er konnte nicht mehr gerettet werden.
Die Situation im Tierheim überfordert Harina, da sie zuvor ein Zuhause hatte und im Alter ist es viel schwerer sich an neue Situationen zu gewöhnen.
Harina versteht sich im Tierheim mit Rüden, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie.
Wir suchen ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder, ideal auch für ältere Menschen, die gerne gemütlich spazieren gehen.
Möchten Sie Harina noch mal ein liebevolles Zuhause schenken, damit sie nicht den bitterkalten Winter in der Slowakei erleben muss?

Harina kommt gechipt, geimpft, kastriert und mit EU-Heimtierausweis



 

 

 

Kontakt

Susanne Adams - Tierschutzverein Lemuria e.V, - info@tierschutz-lemuria.de - 35466 Rabenau, DE - Tel.: 0179.1215183

Für Harina haben sich bisher 7 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns