Melania - Mischling - 1 Jahr alt

- Geb. ca. 05/2019
- ca. 37cm, ca. 10kg

Noch in der Slowakei
Die kleine Melania hat in Ihrem kurzen Leben leider schon viel erleben müssen. Ihre Geschichte lässt einen nur noch verzweifeln.
Bereits am 30.06.19 wurde Melania am Straßenrand gefunden, gesund und munter konnte der Welpe in einer Pflegefamilie untergebracht werden und wurde auch einige Zeit später von dieser adoptiert. Nach einiger Zeit dort passierte ein Unglück, man ist auf ihr Pfötchen getreten, welches dann gebrochen war. In einer Tierklinik wurde die Pfote behandelt, doch durch Komplikationen musste man ihr Bein später amputieren.
Am 14.05.20 kam jemand mit Melania zu uns ins Tierheim und wollte Sie dort wieder abgeben. Auf die Frage “Warum?” konnten wir die Antwort kaum glauben, die Besitzerin hatte mit Melania zuviel Mitleid und hat sie dadurch völlig verzogen! Sie sei mittlerweile so frech und hätte angeblich sogar gebissen. Die Umstände wären so schwierig, das Melania dort auf gar keinen Fall mehr bleiben kann. Auch wenn die Geschichte unfassbar klingt, sie endet damit, dass Melania jetzt wieder bei uns im Tierheim ist.
Hier zeigt sich die kleine Maus als verspielte junge Hündin. Bei fremden Menschen und Hunden ist sie sehr vorsichtig und scheu. Doch nach einer Kennenlernphase legt sich diese wieder, dann liebt sie es zu spielen und mit ihren Artgenossen zu toben. Hier können wir kein problematisches Benehmen feststellen, eher im Gegenteil. Melania ist trotz ihres fehlenden Beines eine sehr aktive und unglaublich schnelle Spielmaus.
Sie möchten Melania eine 2. Chance geben und ihr endgültig ein schönes Zuhause schenken, dann melden Sie sich doch. Melania kann es kaum erwarten sich endlich auf den Weg ins Glück zu machen.
Melania kommt geimpft, gechipt, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis



 

 

 

Kontakt

Susanne Adams - Tierschutzverein Lemuria e.V, - info@tierschutz-lemuria.de - 35466 Rabenau, DE - Tel.: 0179.1215183

Für Melania haben sich bisher 76 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns