Pedro, der Charmeur - Labrador - 5 Jahre alt

Pedro hat die klassische Karriere einen griechischen Straßenhundes hinter sich. Er wurde abgemagert, mit Zecken übersäht und starken Hautproblemen herumirrend auf Aeginas Straßen aufgegriffen. Ob er jemals ein Zuhause hatte und wie es ihm dort ergangen ist, wissen wir nicht. Wichtig ist, was jetzt zählt und die Vergangenheit kann man sowieso nicht rückgängig machen. Pedro ist nun in Sicherheit, genießt das gute Futter, seinen warmen Schlafplatz und die liebevolle Zuwendung im Tierheim und schmiedet große Pläne für die Zukunft. Er hat ordentlich zugenommen und sein Fell sieht wieder richtig glänzend aus.

Pedro ist eine richtig coole Socke. Er hat zum Glück von seiner Lebensfreude und Unbeschwertheit nichts eingebüßt. Pedro versteht sich mit allen. Mit seinen fünf Jahren könnte man meinen, dass er schon vernünftiger ist, weit gefehlt. Manchmal vergisst er sein Alter und wird zum verspielten und übermütigen Junghund. Das muss ja auch mal sein.
Pedro müsst sicher noch ein paar Dinge lernen und so würde es ihm sicher Spaß machen eine Hundeschule besuchen zu dürfen.
Im Tierheim hat Pedro erfahren, dass viele Hunde eines Tages das Tierheim verlassen dürfen und sich auf die weite, beschwerliche Reise in ein Für-immer-Zuhause aufmachen. Dort erwarten sie dann Menschen, die sie lieben und sie nie mehr im Stich lassen werden, was immer auch kommt. Davon träumt unser Pedro jetzt auch und wünscht sich eine eigene Familie, gerne mit standfesten Kindern, die ganz viel mit ihm unternehmen und ihn seine Vergangenheit vergessen lassen.

männlich
geboren 15.09.2015
komplett geimpft, entwurmt, blutgetestet und microgechipt
Schulterhöhe: 58 cm
kastriert: nein, wird noch kastriert - Bitte erfragen Sie die neue Schutzgebühr!

Weitere Fotos und Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Besuchen Sie auch unsere eigene Homepage www.animal-protection.de

Einen kurzen Film von Pedro finden Sie hier:
https://youtu.be/6lk92kq5a8A

Die Hunde werden auf ihrer Pflegestelle ständig beobachtet, so dass die Charaktereigenschaften gut beschrieben werden können. Trotz allem können wir nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die Hunde entwickeln, wenn sie in einer anderen Umgebung sind und daher dafür auch keine Garantie übernehmen. Generell haben wir jedoch fast immer ein positives Feedback erhalten. Sollte es dennoch einmal unerwartete Probleme geben: Mit Liebe, Zuversicht und Konsequenz lernen die Hunde sehr schnell, was das neue Herrchen oder Frauchen von ihnen erwartet.
Da es sich bei unseren Tieren meist um Fundtiere handelt, kann das Alter nur geschätzt werden.

Kontakt:
Animal Protection Aegina & Agistri
Manuela Tillack-Lübke
12357 Berlin
MAIL matil99@web.de
TEL 030 - 661 22 05
MOBIL 0170 - 472 26 18



 

 

 

Kontakt

Manuela Tillack-Lübke - Animal Protection Aegina & Agistri - matil99@web.de - 0 Aegina (Griechenland), I - Tel.: 030 - 661 22 05 oder 0170 - 472 26 18

Für Pedro, der Charmeur haben sich bisher 19 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns