Yuki - Mischling - 2 Jahre alt

Yuki glaubt endlich an das Gute im Menschen

Die hübsche Yuki lebte eigentlich als Streunerin auf den Straßen von Aegina. Gerade für eine zarte sensible Hündin ist so ein Leben sehr schwierig und hart. Schließlich muss man immer um seine Nahrung kämpfen und der viele Straßenverkehr ist auch sehr gefährlich. Es war keine einfache Aufgabe Yuki davon zu überzeugen, dass ein Leben im Tierheim für sie sicherer und unbeschwerter ist. Sie war uns Menschen gegenüber sehr misstrauisch. Das ist durchaus verständlich, denn Straßenhunde werden selten gut behandelt (um es mal nett auszudrücken). Die Ankunft im Tierheim machte ihr zunächst natürlich große Angst. Sie war es als Streunerin nicht gewohnt eingesperrt zu sein und Menschen in ihre Nähe zu lassen, vor denen sie vorher geflüchtet war. Die „Geister der Vergangenheit“ ließen diese liebe Hündin nur sehr langsam los.
Aber die Zeit und vor allem die fürsorgliche Pflege der Tierheimmitarbeiter heilt alte Wunden und so hat Yuki gelernt, dass Menschen auch nett und freundlich sein können und dass deren Gesellschaft durchaus lohnenswert ist.
Yuki genießt mittlerweile die Liebe und Zuneigung von uns Zweibeinern und ist überglücklich, wenn jemand Zeit zum Kuscheln hat. Eigentlich ist Yuki eine fröhliche, verspielte Hündin, die sehr gut sozialisiert ist. Im Freilauf tollt sie ausgelassen mit ihren Hundekumpels herum und genießt es einfach Hund sein zu dürfen.
Für Yuki suchen wir besondere Menschen, die kein Problem haben, wenn Yuki etwas mehr Zeit zur Eingewöhnung braucht. Hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, dann wird sie eine treue Begleiterin werden, die ihre Familie bedingungslos liebt. Yuki ist unternehmungslustig und würde mit ihren Menschen gerne die Welt erkunden. Ihr würde natürlich das Herz aufgehen, wenn sie noch einen Hundefreund an ihrer Seite wüsste.

weiblich
geboren ca. 10.2018
komplett geimpft, entwurmt, blutgetestet und microgechipt
Schulterhöhe: 51cm
Kastriert: ja
Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland)

Einen kleinen Film von Yuki finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=_XeiwL-7ZME

Die Hunde werden auf ihrer Pflegestelle ständig beobachtet, so dass die Charaktereigenschaften gut beschrieben werden können. Trotz allem können wir nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die Hunde entwickeln, wenn sie in einer anderen Umgebung sind und daher dafür auch keine Garantie übernehmen. Generell haben wir jedoch fast immer ein positives Feedback erhalten. Sollte es dennoch einmal unerwartete Probleme geben: Mit Liebe, Zuversicht und Konsequenz lernen die Hunde sehr schnell, was das neue Herrchen oder Frauchen von ihnen erwartet.
Da es sich bei unseren Tieren meist um Fundtiere handelt, kann das Alter nur geschätzt werden.



 

 

 

Kontakt

Anne Schrodt - Animal Protection Aegina & Agistri - anne.schrodt@gmx.de - 0 Aegina (Griechenland), I - Tel.: 07142 / 555 17 oder 0172 / 711 08 73

Für Yuki haben sich bisher 94 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns