Amanda - Mischling - 0,5 Jahre alt

Geb. ca.04/2021
Ca.5kg z.Z.35cm

mittelgroß werdend

Noch in der Slowakei

Amanda wurde von Anwohnern der Stadt Michalovce/Slowakei gefunden. Sie irrte allein auf einer Grünfläche herum. Sie brachten Amanda ins städtische Tierheim. Wo die kleine Zuckerschnute herkam können wir nicht sagen. Weit und breit waren weder Mutter noch Geschwister in Sicht, laut den Anwohnern. Auch nach einem öffentlichen Aufruf hat sich niemand gemeldet.

Im Tierheim wurde sie erst einmal vom Tierarzt untersucht entwurmt und geimpft.

Jetzt suchen wir für Amanda das passende Zuhause.

Amanda ist Welpen-typisch immer etwas in Aktion, um zu schauen wo es etwas gibt was man anstellen könnte. Vielleicht einen Schuh stehlen oder sich verstecken, egal Hauptsache es macht Spaß.

Amanda ist zu jedem aufgeschlossen und möchte mit allem Freund sein. Für sie wäre eine Welpenschule genau das richtige, um erwachsen zu werden.

Amanda kommt mit Hündinnen und Rüden sehr gut klar. Sie liebt alle Menschen und findet Kinder gut, mit denen kann man so schön quatsch machen ????.

Jetzt fehlen nur noch die richtigen Menschen die lust auf ein Welpen-Abenteuer haben.

Sind sie das vielleicht?

Amanda ist geimpft, gechipt, entwurmt und hat einen EU-Heimtierausweis.



 

 

 

Kontakt

Susanne Adams - Tierschutzverein Lemuria e.V, - info@tierschutz-lemuria.de - 35466 Rabenau, DE - Tel.: 0179.1215183

Für Amanda haben sich bisher 38 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns