Sirla....ein Schönheit mit all den Vorzügen und Aufgaben einer typischen Galga...wunderbar... - Galgo Espanol - 08/2020 Jahre alt

www.vergessene.pfoten.de
Andújar, den 13.08.2021

Die wunderschöne Sirla wurde von einer tierlieben Passantin auf der Straße aufgegriffen. Die Frau kümmerte sich um die Galga, bis ein Platz im Refugio frei wurde und sie zu uns umziehen konnte.

Vom ersten Tag an sind alle unsere Kollegen vor Ort von Sirla begeistert. Sie zeigt sich als sehr freundliche und menschenbezogene Hündin, die jede Zuwendung genießt und wirklich einen tollen Charakter hat. Auch mit ihren beiden neuen Hundefreunden Chaplin und Celine versteht sie sich einwandfrei. Schon Sirlas Retterin berichtete uns, dass sie sich mit ihren eigenen Hunden gut verstand. Auch stubenrein soll Sirla bereits sein.

Ein Galgo Español stellt vielfältige Ansprüche an seine Besitzer. Galgos sind wundervolle, sanfte Hunde, besitzen jedoch einen starken Bewegungsdrang und in der Regel einen ebenso ausgeprägten Jagdtrieb. Sirla benötigt die Möglichkeit, sich auf sicher eingezäuntem Gebiet frei bewegen zu können. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein Galgo zu Ihnen passen könnte – gerne beantwortet natürlich aber auch Sirlas Vermittlerin Ihre Fragen.

Wenn Sie einer Galga wie Sirla ein artgerechtes Zuhause bieten können und Sie sich in unsere schwarze Schönheit verliebt haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!



 

 

 

Kontakt

Marion Schwarzenberg - Vergessene Pfoten e.V. - m.schwarzenberg(at)vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Frechen, DE - Tel.: 0172 / 64 65 286

Für Sirla....ein Schönheit mit all den Vorzügen und Aufgaben einer typischen Galga...wunderbar... haben sich bisher 31 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns