Banan - Mischling - 11 Jahre alt

kastriert
Geb. ca. 10/2010
Ca. 52 cm

Noch in der Slowakei
Bitte schauen Sie in Banans traurige Augen. Wahrscheinlich bereits sein ganzes Leben war er auf sich gestellt, seinem Besitzer war sein Wohlergehen egal. Jetzt konnten wir ihn übernehmen und hoffen, dass Banan einmal Glück haben wird. Dass er einmal erfahren darf, was es bedeutet eine liebevolle Familie zu haben. Eine Familie der er nicht egal ist. Als Welpe hatte er wahrscheinlich eine Verletzung am Auge um die sich nie gekümmert wurde. Und auch am Kopf hat er eine große Schnittwunde. Banan war anfangs sehr schüchtern und misstrauisch, er braucht Zeit um Vertrauen zu fassen und sich auf neue Leute einzulassen. Wir erleben Banan uns gegenüber als liebevoll und sanft. Hundedamen findet er ganz in Ordnung, anderen Rüden ist er aber weniger zugetan. Für unseren Banan suchen wir im Idealfall einen Einzelplatz, damit er seinen Lebensabend in Ruhe und Harmonie verbringen darf und seine neuen Menschen ganz für sich hat. So sehr wünscht sich unser Banan, endlich geliebt zu werden, mit seinen Menschen fröhlich gemeinsam die Welt zu entdecken, vielleicht im Sommer ein Schattenplätzchen im Garten zu haben und im Winter einen gemütliches Körbchen.
Möchten Sie Banan vielleicht die Chance geben, endlich ein Zuhause zu finden, in dem er die nötige Aufmerksamkeit bekommt, um ein glückliches Hundeleben führen zu können? Dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns. Denn Banan kann nicht auf Wunder hoffen, sondern nur auf Sie!Banan ist geimpft, gechipt, kastriert und auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU-Pass.



 

 

 

Kontakt

Susanne Adams - Tierschutzverein Lemuria e.V, - info@tierschutz-lemuria.de - 35466 Rabenau, DE - Tel.: 0179.1215183

Für Banan haben sich bisher 15 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns