Agap - Mischling - 1 Jahr alt

Geb. ca. 10.2020
Kastriert, ca. 45cm

Noch in der Slowakei

Agap wurde wie viele Hunde in der Slowakei von der Straße gerettet und ist nun im Tierheim, dort versteht er sich gut mit seinen Artgenossen und macht keinen Unterschied ob Rüde oder Hündin.

Er ist ein lieber und eher zarter Hund dem die Lautstärke im Tierheim zu viel ist deshalb liegt Agap lieber in seiner Hundehütte.

Agap lernt gerade das gehen an der Leine und die Spaziergänge genießt er sichtlich. Da er anfänglich etwas ängstlich ist sollten im neuen Zuhause größere Kinder sein die Verständnis zeigen wenn Agap sich erst zurückzieht und von weitem alles beobachtet. Agap wird, wenn er richtig angekommen ist bei seiner Familie auch aktiver werden und nicht wie jetzt im Tierheim viel in seiner Hütte liegen. Das Leben im Haus muss Agap natürlich noch lernen und auch die Stubenreinheit aber mit Hilfe und Liebe schafft er das.

Agap ist gechipt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU Heimtierausweis



 

 

 

Kontakt

Susanne Adams - Tierschutzverein Lemuria e.V, - info@tierschutz-lemuria.de - 35466 Rabenau, DE - Tel.: 0179.1215183

Für Agap haben sich bisher 17 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns