Brumik - Mischling - 7 Jahre alt

Geb. ca.06/2014
Ca.34cm, u. 6,8kg

Noch in der Slowakei

Ankunft im Tierheim in der Slowakei: 11.5.2021

Der kleine Brumi?k ist ein weiterer trauriger Beweis dafür, wie sehr ein Mensch einem unschuldigen Tier schaden kann!

Wir erhielten eine Bitte um Hilfe von einer jungen Dame, die in einem Dorf in der Na?he von Kos?ice einen Hund mit angeblich Hautproblemen fand.

Als wir den Hund holen kamen, trauten wir unseren eigenen Augen nicht und wir verstanden nicht, warum den Hund vorher niemand gemeldet hatte. Dieser kleine Hund hatte eine riesige, blutige Wunde am Rücken und an der Hinterpfote.

Er wurde Brumi?k genannt und ist ein kleiner Hund mit einem Gewicht von nur 6,2 kg. Brumi?k musste riesige Schmerzen erlebt haben!

Er konnte sich nicht einmal hinsetzen oder hinlegen, um sich auszuruhen, es tat ihm so weh.

Wir brachten Brumi?k in die Tierklinik. Sie haben ihm die nötige Behandlung gegeben und einen Hautabstrich gemacht, um die Ursache herauszufinden. Der Verdacht auf Hautkrebs oder bakterielle Erkrankungen und dergleichen wurde vermutet.



Das Ergebnis schockierte uns!

Hautabstrich hat keine vermutete Version bestätigt, daher ist die einzige Erklärung, dass jemand Brumi?k mit etwas (vermutlich Säure) übergossen hat!

Auch wenn wir niemandem etwas so Schlechtes wünschen, glauben wir, dass Karma wirken wird und derjenige, der dies getan hat seine gerechte Strafe bekommen wird.



Wir werden Brumi?k heilen, in Ordnung bringen und zusammen mit Ihrer Hilfe das beste Zuhause für ihn finden.

Brumi?k ist seit ungefähr zwei Wochen bei uns. Er wollte uns von Anfang an nicht an sich ranlassen, aber das überrascht uns gar nicht. Er fürchtet sich vor Menschen und schützt sich aus Angst. Jeder Tag erlaubt er uns jedoch mehr und mehr. Er hat die Behandlung bekommen und sie wirkt. Antibiotika sind noch 3 Wochen im Einsatz. Auch wenn die Wunde gut verheilt, ist es wahrscheinlich, dass sein Haar nicht vollständig nachwächst, aber wir halten es fu?r irrelevant.

UPDATE:

Der Schmerz ist weg und Lebens- & Kuschelfreude sind zurück. Brumi?k vertraut uns bereits vollkommen. Sein Wesen hat sich komplett verändert. Er liebt es gestreichelt, geknuddelt zu werden, er bittet buchstäblich darum.

Er genießt menschliche Aufmerksamkeit sehr. An Bällen und Zweigen hat er große Freude – er lädt Menschen und Hunden zum Spielen ein. Mit Rüden und Hündinnen kommt er sehr gut klar. Er ist ein unkomplizierter Hund der natürlich auch seine Regeln braucht.

Er steht kurz vor dem Happy End, können sie ihm dabei helfen dieses Ziel zu erreichen?

Brumik kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Anaplasmose, Ehrlichiose, Borreliose, Herzwürmer getestet und hat einen EU-Heimtierausweis



 

 

 

Kontakt

Susanne Adams - Tierschutzverein Lemuria e.V, - info@tierschutz-lemuria.de - 35466 Rabenau, DE - Tel.: 0179.1215183

Für Brumik haben sich bisher 20 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns