Ava...eine agile Hündin, die noch voller Energie steckt.... - Mischling - 10/2019 Jahre alt

www-vergessene-pfoten.de
Andújar, den 10.10.2021

Die Menschen, die Ava und Bogart in die Perrera nach Jáen brachten, behaupteten, die beiden Hunde gefunden zu haben, doch in Wahrheit waren sie die Besitzer der beiden Hunde und wollten sie nur loswerden, ohne sich möglichen kritischen Nachfragen aussetzen zu müssen.

Ava ist eine aufgeregte und agile Hündin, die noch voller Energie steckt. Sie bewegt sich gerne im Auslauf und spielt mit Bogart und den anderen Hunden. Gehen Menschen zu ihr in den Auslauf, freut Ava sich sehr und springt aufgeregt an ihnen hoch.

Inzwischen ist Ava ein wenig ruhiger geworden, doch es ist sehr eindeutig, dass sie ein Zuhause braucht, in dem sie viel unterwegs sein kann und sie auch mental entsprechend ausgelastet wird. Sie ist nicht hyperaktiv, aber eine junge Hündin, in der eine Menge Lebens- und Bewegungsfreude stecken.

Unsere spanischen Kollegen beschreiben Ava als Hündin mit einem sehr guten Charakter, die sich problemlos in das Leben im Refugio eingefügt hat. Sie zeigte bislang keinerlei Futteraggressionen oder andere Auffälligkeiten.

Im November wird Avas Vermittlerin ihren Schützling im Refugio besuchen und dann noch einmal von Ava berichten. Sollten Sie denken, dass diese freundliche Hündin genau die richtige Begleiterin für Sie ist, melden Sie sich gerne!



 

 

 

Kontakt

Eileen Mohr - Vergessene Pfoten e.V. - e.mohr@vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Frechen, DE - Tel.: 04242 / 66 89 863

Für Ava...eine agile Hündin, die noch voller Energie steckt.... haben sich bisher 13 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns