Liebe Traumhund.de-Besucher - wir brauchen Eure Hilfe! Unsere Seite gibt es seit 2005 und sie benötigt jetzt dringend einen Softwareupdate. Da dies mit hohen externen Programmierkosten verbunden ist, wir aber weiterhin kostenlos für Euch und unsere Schützlinge da sein möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr Eure diesjährigen Weihnachtseinkäufe und Eure nächsten Reisebuchungen über die AMAZON und BOOKING Links hier auf unserer Startseite starten würdet. Für Euch entstehen dadurch keine Zusatzkosten, aber wir bekommen eine kleine Provosion, die wir gerne für unseren Update nutzen würden. Vielen vielen Dank!!

Mila...Mama von Flocki und Tango...katzenverträglich.....jetzt ist sie aber dran, ein Körbchen ihr Eigen zu nennen..... - Podenco- Shar-Pei- Mischling - 04/2019 Jahre alt

www.vergessene-pfoten.de
Andújar, den 24.04.2022

Die hübsche Mila, Mama von Flocki und Tango, wurde von ihrer Besitzerin gemeinsam mit ihren Welpen bei uns abgegeben, weil die Frau sich nicht mehr um ihre Hunde kümmern wollte. Mila lebt inzwischen bei Nadia und Raul, zwei unserer fleißigen Teammitglieder in Spanien.

Mit der großen Veränderung durch den Umzug hatte Mila zunächst etwas zu kämpfen. Sie zeigt sich als zunächst zurückhaltende Hündin, die etwas Zeit braucht um herauszufinden, wer es gut mit ihr meint und wer nicht. Wir können uns vorstellen, dass Mila in ihrer vorigen Familie auch schlechte Erfahrungen gemacht hat.

Als Podenco-Shar-Pei-Mix ist Mila eine sensible Hündin, die nicht gerne grob behandelt wird. Nadia und Raul vertraut sie inzwischen völlig und ihnen gegenüber ist Mila ausgesprochen freundlich, verschmust und anhänglich.

Mila ist eher eine ruhige Hündin, die gerne auch zu anderen freundlichen Hunden und netten Katzen ziehen kann, da sie sich mit den Hunden und Katzen in ihrer Pflegestelle sehr gut versteht.

Die hübsche braune Hündin ist wirklich ein Goldstück und sie wünscht sich nach ihren ersten drei, eher weniger erinnerungswerten Lebensjahren nun ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die sie verstehen, die sie lieben und die gut mit ihr umgehen.

Möchten Sie Mila dieses Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei uns!



 

 

 

Kontakt

Olga Prosvetova - Vergessene Pfoten e.V. - o.prosvetova(at)vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Frechen, DE - Tel.: Bitte um Kontaktaufnahme per mail. Danke

Für Mila...Mama von Flocki und Tango...katzenverträglich.....jetzt ist sie aber dran, ein Körbchen ihr Eigen zu nennen..... haben sich bisher 240 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Amazon entdecken

Reise buchen

Folge uns