Liebe Traumhund.de-Besucher - wir brauchen Eure Hilfe! Unsere Seite gibt es seit 2005 und sie benötigt jetzt dringend einen Softwareupdate. Da dies mit hohen externen Programmierkosten verbunden ist, wir aber weiterhin kostenlos für Euch und unsere Schützlinge da sein möchten, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr Eure diesjährigen Weihnachtseinkäufe und Eure nächsten Reisebuchungen über die AMAZON und BOOKING Links hier auf unserer Startseite starten würdet. Für Euch entstehen dadurch keine Zusatzkosten, aber wir bekommen eine kleine Provosion, die wir gerne für unseren Update nutzen würden. Vielen vielen Dank!!

Dunia......aufgeschlossene Hündin sucht ambitionierte Besitzer..... - Herdenschutzhund- Mischling - 11/2021 Jahre alt

www.vergessene-pfoten.de
Update 10.02.2023

Die hübsche Dunia hat sich ganz wunderbar im Refugio eingelebt. Sie strotzt nur so vor Energie und Freude.
Dunia zeigt sich gegenüber zweibeinigem Besuch als überaus freundliche, aber auch gleichwohl distanzlose Draufgängerin. Ihre Kraft weiß Dunia kaum einzuschätzen, so dass wir uns für sie unbedingt erfahrene Menschen wünschen, welche in der Lage sind, der großen, energiegeladenen Hündin liebevolle Grenzen zu setzen. Dunia ist eine aufgeschlossene, lebensfrohe Junghündin, die sich durch souveräne Anleitung sicherlich zu einer tollen Begleiterin entwickeln wird. Wir können uns vorstellen, dass Dunia ein Leben mit engem Familienanschluss und einer Aufgabe lieben würde.

Es ist davon auszugehen, dass sie im Laufe ihrer weiteren Entwicklung herdenschutzhundtypische Eigenschaften zeigen wird. Diese gilt es im geeigneten Umfeld in die richtigen Bahnen zu lenken.

Dunias Lebensfreude hat Ihr Interesse geweckt? Sie möchten mehr über die hübsche Hündin erfahren? Dunias Vermittlerin freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!
Andújar, den 14.10.2022

„Hallo, liebe Menschen in Deutschland und der Welt,

ich bin neu hier und würde mich gerne vorstellen: Mein Name ist Dunia, ich bin etwa ein Jahr jung und dafür schon über 60 cm groß – eine stattliche Hundepersönlichkeit also.

Leider hat mir das bisher nicht allzu viel Glück gebracht, denn ich wurde ausgesetzt und bin dann im öffentlichen Tierheim von Andújar gelandet. Von dort aus bin ich dann wieder umgezogen und zwar ins Refugio von Andújar, mit dem die Vergessenen Pfoten zusammenarbeiten. Das ist alles sehr verwirrend für mich, muss ich sagen, aber die Menschen hier sagen, ich sei an genau dem richtigen Ort gelandet und hätte nun eine Chance auf ein wirklich gutes Zuhause. – Was das genau ist, ein „richtig gutes Zuhause“ habe ich ehrlich gesagt nicht ganz verstanden, aber es klingt auf jeden Fall wunderbar!

Hier im Refugio gefällt es mir schon ganz gut – sogar so gut, dass ich über die zwei Meter hohen Zäune klettere, wenn ich Lust habe, mit anderen Hunden zusammen zu sein. Mit Artgenossen verstehe ich mich aktuell nämlich noch sehr gut und ich bin auch sehr freundlich zu allen Menschen, die ich kennenlerne.

Das könnte sich natürlich noch ein wenig ändern, wenn ich als Herdenschutzhund erst einmal erwachsen werde mit zwei oder drei Jahren, deshalb hoffen die Menschen von den Vergessenen Pfoten, möglichst bald eine Familie für mich zu finden. Wichtig ist natürlich, dass meine Menschen wissen, was sie mit einem Herdenschutzhund(mix) erwartet.

Ich wünsche mir so sehr, dass es Menschen gibt, die mich adoptieren und ihr Leben mit mir verbringen möchten.

Bitte meldet Euch bei meiner Vermittlerin, auch wenn Ihr Fragen zu mir habt. Sie wird sie Euch gerne beantworten!

Hoffnungsvolle Grüße
Eure Dunia“



 

 

 

Kontakt

Saskia Rogge - Vergessene Pfoten e.V. - s.rogge(at)vergessene-pfoten.de - 21483 Vereinssitz Frechen, DE - Tel.: Bitte um Kontaktaufnahme per mail. Danke

Für Dunia......aufgeschlossene Hündin sucht ambitionierte Besitzer..... haben sich bisher 215 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Amazon entdecken

Reise buchen

Folge uns