LEO (Bad Säckingen) - Franz. Bulldogge-Husky Mix - 3 Jahre alt

Leo

Rüde, kastr.
Alter: geb. am 3.1.2021
Rasse: Husky/Franz. Bulldogge Mix
Größe: 50 cm, 22 kg
verliert zum zweiten Mal sein Zuhause

Vermittlungshilfe

Leo wurde von seiner ersten Familie mit 3 Monaten von einem Bauernhof in Bayern geholt. Er ist mit 3 Jungs (4/6/8 J.) aufgewachsen und die Zuneigung zueinander war wirklich sehr groß. Die Kinder konnten sich jederzeit zu ihm legen und ihn überall anfassen. Er war gerne bei seiner Familie, liebte es zu kuscheln und suchte immer die Nähe der Menschen.

Leo liebt Menschen und freut sich meist überschwänglich, wenn sie sich ihm nähern. Er ist mit anderen Hunden verträglich, möchte aber meist die Rolle des dominanten einnehmen, deshalb eher mit größeren Hunden. Mit Katzen und Kleintieren ist er aufgrund seines ausgeprägten Jagdverhalten nicht verträglich.

Er ist ein aktiver Hund, apportiert gerne, rennt gerne im Garten rum, genießt aber auch die Sonne.
Sein größtes Hobby ist das Schnüffeln, weshalb er Suchspiele liebt. Das Autofahren klappt ohne Probleme und er kann auch mehrere Stunden alleine zuhause bleiben.

Leider musste sich die Familie von ihm trennen, weil sie ihm nicht die Zeit und Aufmerksamkeit geben konnten, die er brauchte und verdient hatte. Er muss körperlich und geistig ausgelastet werden, am besten sportliche Aktivitäten - eventuell auch Fährtenarbeit, o.ä. Natürlich braucht er auch seine Ruhephasen zwischendurch.

Durch seine Staubsaugernase und den Jagdtrieb war es der Familie kaum möglich gemeinsame Spaziergänge zu machen, da man den Fokus voll auf Leo haben sollte.

Leo fand vor einem Jahr ein neues Zuhause. Leo hatte eigentlich das perfekte Zuhause gefunden- aber leider ist sein Herrchen inzwischen gesundheitlich angeschlagen und auch Leo war immer wieder beim Tierarzt, weil er nach ausgiebigem Spielen und Spaziergängen immer wieder humpelte.
Die Tierärztin vermutet, dass er als junger Hund überfordert wurde oder er nicht richtig ernährt wurde und das jetzt die Folgen sind. Momentan bekommt er Schmerzmittel, da die Entzündungswerte sehr hoch sind. Das Blutbild ist aber ansonsten absolut in Ordnung.

Wir hoffen, dass wir für ihn ein Zuhause finden, das ihm die Balance zwischen Ruhe und Auslastung geben kann.

Aufenthalt: 79713 Bad Säckingen

Kontakt unter: 49 152 38207250





 

 

 

Kontakt

Anja Keller - Asociacion Amigos de los Animales, Granada - AsociacionAmigosAnimales@yahoo.com - 18552 Albolote / Granada, I - Tel.: 49 (0)152 21819348

Für LEO (Bad Säckingen) haben sich bisher 104 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Folge uns