Nova - Mischling - 1/2 Jahr alt

Die Geschwister Nova, Nia, Niki und Nireas wurden ganz alleine im Wald gefunden. Ihre Mutter war nirgends zu finden. Woher sie stammen und was ihnen in ihrem kurzen Leben alles widerfahren ist, werden wir wohl nie erfahren. Wichtig ist nun ihre Zukunft und die sieht rosig aus. Die Vier dürfen nun unbeschwert auf einer Pflegestelle groß werden und ihre Hundekindheit genießen.

Nova ist, wie alle Hundekinder, einfach nur zum dahinschmelzen oder auch anbeißen. Sie weiß genau, was sie will und setzt gekonnt ihren unwiderstehlichen Hundeblick auf. Im Rudel zeigt sie sich selbstbewusst, aber nicht dominant. Vielmehr liebt sie es mit ihren Artgenossen zu spielen. Ganz besonders gern ärgert sie ihren einzigen Bruder Nireas, der gegen die geballte Frauenpower manchmal gar nicht ankommt. Nova hat ihr Faible für Spielzeug entdeckt. Alles runde, quietschige oder plüschige wird sofort in Beschlag genommen.

Nova hat großes Potenzial ein idealer Familienbegleiter zu werden. Dafür muss man aber noch ein bisschen was tun.

Wir suchen für Nova ein Zuhause, in dem das kleine Hundekind ganz viel Schmuseeinheiten gekommt, aber auch viel mit ihr unternommen wird. Hundeschule würde Nova bestimmt viel Spaß machen und die enge Bindung zu ihren Menschen fördern. Nova möchte ein Begleiter auf Lebzeit werden.

männlich
geboren ca. 07.2021
komplett geimpft, entwurmt, blutgetestet und microgechipt
Schulterhöhe: 36 cm Stand Okt. 2021
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland)

Weitere Fotos und Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.
Besuchen Sie auch unsere eigene Homepage www.animal-protection.de

Die Hunde werden auf ihrer Pflegestelle ständig beobachtet, so dass die Charaktereigenschaften gut beschrieben werden können. Trotz allem können wir nicht mit Sicherheit sagen, wie sich die Hunde entwickeln, wenn sie in einer anderen Umgebung sind und daher dafür auch keine Garantie übernehmen. Generell haben wir jedoch fast immer ein positives Feedback erhalten. Sollte es dennoch einmal unerwartete Probleme geben: Mit Liebe, Zuversicht und Konsequenz lernen die Hunde sehr schnell, was das neue Herrchen oder Frauchen von ihnen erwartet.
Da es sich bei unseren Tieren meist um Fundtiere handelt, kann das Alter nur geschätzt werden.

Kontakt:
Animal Protection Aegina & Agistri
Manuela Tillack-Lübke
12357 Berlin
MAIL matil99@web.de
TEL 030 – 661 22 05
MOBIL 0170 – 472 26 18



 

 

 

Kontakt

Manuela Tillack-Lübke - Animal Protection Aegina & Agistri - matil99@web.de - 0 Aegina (Griechenland), I - Tel.: 030 - 661 22 05 oder 0170 - 472 26 18

Für Nova haben sich bisher 71 Besucher interessiert.

<- zurück

Ein Bällchen für Gina

Unterstütze uns